Navigation

Milchgenuss «Aus der Region. Für die Region.»

Feine Milchspezialitäten aus dem Simmental

Wer regionale Milch mag, findet bei der Migros Aare eine schmackhafte Auswahl: Soll es Bergmilch aus dem Naturpark Diemtigtal, die IP-Suisse-zertifizierte Wiesenmilch oder die urtümliche A2-Urmilch sein?

Bergmilch – exklusiv aus dem Naturpark Diemtigtal

Die Bergmilch wird exklusiv im Naturpark Diemtigtal produziert. 75 Bauernbetriebe sorgen dafür, dass stets genug Bergmilch in hoher Qualität vorhanden ist. Mit diesem Produkt tragen die Bergbauern dazu bei, den Naturpark zu erhalten und schaffen gleichzeitig Wertschöpfung in der Region. Zur Nachhaltigkeit der IP-Suisse-zertifizierten Bergmilch trägt auch bei, dass sie ganz in der Nähe der Bauernbetriebe, in der Naturpark Käserei im Diemtigtal, abgefüllt wird.

16-9-ausderregionfuerdieregion-transparent-960x540
Slider Bergmilch Produzent 2

Hans Dubach aus Diemtigen, Bergmilch-Produzent.

Wiesenmilch – tierfreundlich und regional

Seit Anfang 2020 wird auch die IP-Suisse-zertifizierte Wiesenmilch im Simmental abgefüllt. Die Kühe auf den Höfen der Wiesenmilch-Produzenten geniessen regelmässig Auslauf und viel frisches Gras. Sojafutter ist verboten und Kraftfutter kommt selten zum Einsatz. Auch in der Winterzeit erhalten die Kühe vor allem Futter, welches auf dem jeweiligen Hof angebaut wurde. Bei so vielen Vorteilen verwundert es kaum, dass die Wiesenmilch das meistverkaufte Milchprodukt der Migros Aare ist. 

16-9-ausderregionfuerdieregion-transparent-960x540
Slider Wiesenmilch Migros Aare

Familie Wiedmer aus Oey, Wiesenmilch-Produzenten.

A2-Urmilch – die urtümliche Milch

Wer Milch mit dem besonderen Etwas mag, sollte die A2-Urmilch probieren. Diese urtümliche Milch stammt von Kühen, deren Milch statt des üblichen A1-Beta-Kaseins nur A2-Beta-Kasein enthält. Die Zusammensetzung dieser Milch entspricht damit der Milch jener Kühe, welche bereits von unseren Vorfahren genossen wurde. Es ist bisher noch nicht wissenschaftlich bestätigt, doch manche Menschen scheinen die Urmilch im Gegensatz zu herkömmlicher Milch gut zu vertragen Für diese Menschen ist die urtümliche Milch ein möglicher Weg, anstatt Alternativprodukte wie Soja- oder Mandelmilch, Kuhmilch trinken zu können – und erst noch mit dem gewohnten Geschmackserlebnis. Doch am Schluss entscheiden natürlich der eigene Geschmack und das Bauchgefühl. Aus diesem Grund ist die Urmilch unter anderem in Österreich und Neuseeland sehr beliebt. Ausserdem ist die Urmilch IP-Suisse-zertifiziert und wirkt sich somit auch positiv auf das Tierwohl aus.

16-9-ausderregionfuerdieregion-transparent-960x540
Slider A2 Urmilch

Oscar Schmid aus Wimmis, A2-Urmilch-Produzent.

Ob Urmilch, Bergmilch oder Wiesenmilch – die Menschen und Tiere in der Region profitieren auf jeden Fall vom Genuss regionaler Milch.

Möchten Sie den Naturpark Diemtigtal erkunden? Nehmen Sie teil an unserem Wettbewerb!

Beantworten Sie die folgenden zwei Fragen und senden Sie das Teilnahmeformular bis am 13.12.2020 an uns. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen der folgenden Preise:

1. Preis im Wert von CHF 630.00
Übernachtungen für 4 Personen mit Frühstück im Naturpark Diemtigtal inkl.
Alpkäsewanderung Tschuggen für 4 Personen mit Käsedegustation und NaturparkCard, gültig Juni bis September 2021. 

2. Preis im Wert von CHF 500.00
Exklusive Alpentierexkursion für eine beliebig zusammengestellte Gruppe (max. 15 Personen), gültig Sommersaison 2021 oder 2022.

3. Preis im Wert von CHF 180.00
Einen ganzen Tag lang Freizeitvergnügen mit diversen Aktivitäten, zum Beispiel einer Trottinettfahrt und vielem mehr, gültig Sommersaison 2021.

 
Die Preise werden vom Naturpark Diemtigtal zur Verfügung gestellt.

Logo Naturpark Erlebnis

Teilnahmeformular

* = Pflichtfeld

Aus welchem Naturpark stammt die «Aus der Region. Für die Region.» Bergmilch exklusiv?*

Wo werden die Bergmilch, die Wiesenmilch und die A2-Urmilch abgefüllt?*

Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Online-Registrierung stimmen Sie nachfolgenden Teilnahmebedingungen zu:  

Wettbewerbsveranstalter: Genossenschaft Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl

Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz, welche das 16. Altersjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitarbeitenden der Abteilung Marketing Marktbearbeitung Supermarkt der Genossenschaft Migros Aare, Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und weitere professionalisierte/gewerbliche Teilnehmende. 

Ablauf des Wettbewerbs: Durch die Online-Registrierung bis am 13.12.2020 nehmen Sie am Wettbewerb teil. Unter allen korrekten Einsendungen werden am 18.12.2020 durch Zufallsverlosung die Gewinner ermittelt. Die Gewinner werden bis 31. Dezember 2020 per Post benachrichtigt.

Preise: Die Preise werden vom Naturpark Diemtigtal zur Verfügung gestellt.

1. Preis im Wert von CHF 630.00
2 Übernachtungen für 4 Personen mit Frühstück im Naturpark Diemtigtal inkl.
Alpkäsewanderung Tschuggen für 4 Personen mit Käsedegustation und NaturparkCard, gültig Juni bis September 2021. 

2. Preis im Wert von CHF 500.00
Exklusive Alpentierexkursion für eine beliebig zusammengestellte Gruppe (max. 15 Personen), gültig Sommersaison 2021 oder 2022.

3. Preis im Wert von CHF 180.00
Einen ganzen Tag lang Freizeitvergnügen mit diversen Aktivitäten, zum Beispiel einer Trottinettfahrt und vielem mehr, gültig Sommersaison 2021.

Preise, die den Gewinnern nicht bis spätestens am 26.02.2021 zugestellt werden können, verfallen ersatzlos. Die Preise werden nicht bar ausbezahlt.

Der Gewinn ist – soweit nicht in den  Bestimmungen des ausgeschriebenen Wettbewerbes anderweitig bestimmt – nicht auf andere Personen übertragbar.

Publikation der Gewinner: Der Wettbewerbsveranstalter weist darauf hin, und Sie nehmen zur Kenntnis, dass Sie im Falle eines Gewinnes mit dem Vornamen und dem ersten Buchstaben des Nachnamens unter www.migros.ch veröffentlicht werden.

Weitere Bestimmungen: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird – ausser zur Benachrichtigung über den Gewinn – keine Korrespondenz geführt. 

Die entgeltliche Weitergabe von Tickets, Gewinn-Codes, Coupon-Heftli etc. ist untersagt. Der Wettbewerbsveranstalter behält sich vor, entsprechende Tickets, Gewinn-Codes, Coupon-Heftli etc. sperren zu lassen.

Mit der Teilnahme am Wettbewerb ist kein Kaufzwang verbunden

Pro Person ist nur eine Wettbewerbsteilnahme und nur mit korrekten persönlichen Angaben möglich. Der Wettbewerbsveranstalter ist berechtigt, Teilnehmende mit Pseudonym, einer gefälschten Identität sowie Teilnehmende mit Mehrfachanmeldungen vom Wettbewerb auszuschliessen.

Der Wettbewerbsveranstalter behält sich weiter vor, Teilnehmende vom Wettbewerb auszuschliessen, wenn Missbrauch und/oder Verstösse gegen diese Teilnahmebedingungen vermutet / festgestellt werden oder andere wichtige Gründe vorliegen. Er ist berechtigt, jederzeit Anpassungen am Wettbewerbsmodus vorzunehmen sowie bei Vorliegen wichtiger Gründe den Wettbewerb auszusetzen, abzubrechen oder vorzeitig zu beenden.

Durch die Anmeldung am Wettbewerb anerkennen Sie, dass dieser Wettbewerb in keiner Verbindung zu Facebook steht und insbesondere in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Sie stellen Facebook hiermit vollumfänglich frei von jeglichen Ansprüchen im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb. Sämtliche Informationen werden ausschliesslich vom Wettbewerbsveranstalter und nicht von Facebook bereitgestellt und Sie stellen Ihre Informationen unter diesem Wettbewerb nicht Facebook, sondern dem Wettbewerbsveranstalter zur Verfügung.

Sie nehmen zur Kenntnis, dass Preise mit einem Wert von über CHF 1‘000.- allenfalls der Verrechnungssteuer unterliegen und der Wettbewerbsveranstalter im Falle der Steuerpflicht je nach Art des Gewinns die Preise und Gewinner der Eidgenössischen Steuerverwaltung meldet oder die Verrechnungssteuer von 35% zurückbehält und der Eidgenössischen Steuerverwaltung entrichtet. Der Wettbewerbsveranstalter ist berechtigt, mit der Zustellung der Preise zu warten, bis die vom Gewinner zu übermittelnde aktuelle Wohnsitzbestätigung und allfällige weitere steuerrechtlich notwendigen Unterlagen bei ihm eingetroffen sind.

Ihre im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschliesslich zur Abwicklung des Gewinnspiels unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes sowie der Datenschutzerklärung verarbeitet und anschliessend umgehend gelöscht. Vorbehalten bleibt die Aufbewahrung der personenbezogenen Daten, soweit dies aufgrund der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere zur Buchführung und zum Steuerrecht, erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten zur Wahrung von berechtigten Interessen der Genossenschaft Migros Aare (z.B. Beweissicherung, Geltendmachung von Rechtsansprüchen) benötigt werden.

Gerichtsstand ist der Sitz des Wettbewerbsveranstalters. Es gilt das Schweizer Recht.